Herzens-Zitate von 1915! und 2012

Die Erde kann genug Nahrung produzieren um die Bedürfnisse aller Menschen, nicht jedoch die Gier aller Menschen zu befriedigen!

Dr. Henrich

Die Grausamkeit gegen die Tiere und auch schon die Teilnahmslosigkeit gegenüber ihrem Leiden ist meiner Ansicht nach eine der schwersten Sünden des Menschengeschlechts.Sie ist die Grundlage der menschlichen Verderbtheit. Wenn der Mensch soviel Leiden schafft, welches Recht hat er dann, sich zu beklagen, wenn auch er selbst leidet?

Romain Rolland (1866-1944)Literatur-Nobelpreis 1915

 

Entnommen dem sehr empfehlenswerten Newslettern von www.provegan.ch von Dr. Henrich! Sie sind immer sehr aktuell!

 

 

 

Entnommen dem Newsletter von Dr. Henrich www.provegan.ch